Wiederverwendbare Glasflasche

In meinem Land gibt es seit der Antike Glasflaschen. In der Vergangenheit glaubten akademische Kreise, dass Glaswaren in der Antike sehr selten waren, weshalb sie nur wenigen herrschenden Klassen gehören und von ihnen verwendet werden sollten. Jüngste Studien gehen jedoch davon aus, dass alte Glaswaren nicht schwer herzustellen und herzustellen sind, aber nicht leicht zu konservieren sind, so dass sie in späteren Generationen selten sind. Glasflaschen sind in meinem Land ein traditioneller Getränkeverpackungsbehälter, und Glas ist auch eine Art Verpackungsmaterial mit einer langen Geschichte. Da viele Verpackungsmaterialien auf den Markt kommen, nehmen Glasbehälter immer noch eine wichtige Position in der Getränkeverpackung ein, die untrennbar mit ihren Verpackungseigenschaften verbunden ist, die andere Verpackungsmaterialien nicht ersetzen können.
Die Verwendung von Glas zur Herstellung von Verpackungsbehältern hat eine lange Geschichte, und die industrielle Produktion von Glasflaschen und Dosen in großem Maßstab ist eine Angelegenheit von fast hundert Jahren. Als Verpackungsbehälter haben Glasflaschen und Dosen viele Vorteile, wie reichlich vorhandene Rohstoffe, niedrige Preise, hohe Transparenz und gute chemische Stabilität. Es ist atmungsaktiv, ändert seine Farbe nicht, kann mehrmals geöffnet und geschlossen werden und kann recycelt und wiederverwendet werden. Obwohl es zerbrechlich und schwer ist, waren Glasflaschen und Dosen schon immer wichtige Verpackungsbehälter. Die großflächige Verwendung von Glasflaschen und Dosen hat das Recycling und die Wiederverwendung nach und nach an Bedeutung gewonnen. Im Allgemeinen ist das Recycling und die Wiederverwendung von Glasflaschen und Dosen einfacher als das Verpacken von Behältern aus anderen Materialien. Sie müssen nur vor der Wiederverwendung gereinigt werden. Die Glasindustrie verwendet recyceltes Altglas als Rohstoff, was erhebliche Umweltvorteile hat. Energie kann reduziert werden. Verbrauchen Sie 4% bis 32%, reduzieren Sie die Luftverschmutzung um 20%, reduzieren Sie Mineralabfälle um 50% und reduzieren Sie den Wasserverbrauch um 50%. Ausgehend vom Umweltschutz und dem Schutz der Ressourcen befürworten Länder auf der ganzen Welt das Recycling von Glasflaschen und Dosen.
Das Recyclingvolumen von Glasflaschen nimmt von Jahr zu Jahr zu, aber diese Recyclingmenge ist riesig und unermesslich. Laut der Glass Packaging Association: Durch die Energieeinsparung durch das Recycling einer Glasflasche kann eine 100-Watt-Glühbirne etwa 4 Stunden lang aufleuchten, einen Computer 30 Minuten lang laufen lassen und 20 Minuten lang Fernsehprogramme ansehen. Das Recycling von Glas ist daher von großer Bedeutung. Das Recycling von Glasflaschen spart Energie und reduziert die Abfallkapazität von Deponien, wodurch mehr Rohstoffe für andere Produkte, natürlich auch für Glasflaschen, bereitgestellt werden können. Laut dem National Consumer Plastic Bottle Report des Chemical Products Council der Vereinigten Staaten wurden 2009 ungefähr 2,5 Milliarden Pfund Plastikflaschen recycelt, mit einer Recyclingrate von nur 28%. Das Recycling von Glasflaschen ist einfach und vorteilhaft. Im Einklang mit Strategien für eine nachhaltige Entwicklung können Energie gespart und natürliche Ressourcen geschützt werden.


Beitragszeit: 27.08.2020